Ausdruck vom 27.09.2021

URL: www.patente-stuttgart.de/index.php?page=veranstaltungen&evnt=209


Eine Einrichtung des Regierungspräsidiums Stuttgart für Baden-Württemberg
© Tom Maurer

Innovation statt Imitation


am 19. 10. 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr

Bereits seit 1977 vergibt die Aktion Plagiarius e.V. jährlich den Negativpreis „Plagiarius“ an Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen. Dadurch werden die unlauteren Geschäftspraktiken sowohl von Markenfälschern als auch von Plagiatoren ins öffentliche Licht gerückt.

Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen der vergangenen Jahre auf, dass mittlerweile alle Branchen vom Problem des Diebstahls geistigen Eigentums betroffen sind.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Ausstellung „30 Jahre Internationaler Designpreis Baden-Württemberg“ im Steinbeis-Saal zu besuchen.

Dieser Vortrag wird auch live als Stream übertragen. Zur Teilnahme über den Stream ist keine Anmeldung erforderlich. Der Link zum Stream wird kurz vor Beginn der Veranstaltung an dieser Stelle veröffentlicht.

Zur Teilnahme vor Ort ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt.


Dienstag, 19. Oktober 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über das → Anmeldeformular an.

Wir haben für die Veranstaltungen vor Ort ein Hygienekonzept entwickelt. Dadurch möchten wir erreichen, unsere Veranstaltungen auch weiterhin vor Ort für Sie ausrichten zu können.


Veranstaltungsort:
Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg
Haus der Wirtschaft Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart