Ausdruck vom 17.10.2017

URL: www.patente-stuttgart.de/index.php?page=tagderschutzrechte&jahr=2011


Eine Einrichtung des Regierungspräsidiums Stuttgart für Baden-Württemberg
© Tom Maurer

Tag der gewerblichen Schutzrechte 2011


Unternehmer, Patentfachleute und Existenzgründer aus Baden-Württemberg hatten am Mittwoch, 6. Juli 2011 wieder Gelegenheit, komprimiert an einem Tag Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz zu erhalten. Experten aus den Patentämtern erläuterten aktuelle Entwicklungen und Vertreter innovativer Unternehmen stellten ihre Erfolgsrezepte vor und gaben Tipps aus der Praxis.

Im Anschluss wurde der Artur-Fischer-Erfinderpreis verliehen. Des Weiteren bestand den ganzen Tag über Gelegenheit, die begleitende Ausstellung von Erfindungen und Patentinformationsprodukten zu besuchen.


Programmpunkte

Hier finden Sie auch die Vorträge vom Tag der gewerblichen Schutzrechte 2011, die wir mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Urheber veröffentlichen dürfen. Für die Inhalte sind die Autoren verantwortlich.

Vormittag
 Das Arbeitnehmererfinderrecht - Fluch oder Segen?Jürgen Herrmann, IP Consultant, Stuttgart
Expertenforum
 Patentbewertung mit dem SIGNO-StandardWolfgang Müller, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Infothek STZ Infothek Villingen-Schwenningen
 Mehr Effizienz im Kampf gegen PiraterieDr. Tim Karg, Geschäftsführer Karg und Petersen Agentur für Kommunikation GmbH, Tübingen
Erfinderforum
 Spielideen schützen und verwertenTom Werneck, Leiter Bayerisches Spiele-Archiv Haar
 Leitfaden für ErfinderAnja Güse, Projektleiterin Steinbeis-Transferzentrum Infothek STZ Infothek Villingen-Schwenningen
 Kann man vom erfinden Leben?Bruno Gruber, Erfinder, Technisches Entwicklungsbüro Olching