Ausdruck vom 30.06.2016

URL: www.patente-stuttgart.de/index.php?page=veranstaltungen&evnt=118


Eine Einrichtung des Regierungspräsidiums Stuttgart für Baden-Württemberg
© Tom Maurer

Vertragsgestaltung bei der Verwertung kreativer Leistungen


am 26. 04. 2016, 18:00 bis 19:30 Uhr

Wir möchten den Welttag des geistigen Eigentums dazu nutzen, Ihnen grundlegendes Wissen zur Vertragsgestaltung bei der Verwertung Ihrer kreativen Leistungen näher zu bringen.

Der 26. April ist der Welttag des geistigen Eigentums. Er wurde von der Weltorganisation für geistiges Eigentum ausgerufen, um den Wert und die Wichtigkeit von Kreativität und geistigem Eigentum zu verdeutlichen.

Gerade in der Kreativwirtschaft sind Anbieter darauf angewiesen, dass ihre Leistungen auch angemessen vergütet werden. Damit es später nicht zum Streit kommt, sind frühzeitige schriftliche Vereinbarungen zu empfehlen. An diesem Informationsabend möchten wir Ihnen grundlegendes Wissen zur Vertragsgestaltung bei der Verwertung Ihrer kreativen Leistungen übermitteln. Dabei geht es um die Kernfragen: Welche Punkte sollten in vertraglichen Vereinbarungen geregelt werden? Was ist bei der Zusammenarbeit von Unternehmen und Designern besonders zu beachten?

Dieser kostenlose Infoabend wird in Kooperation mit dem Design Center Baden-Württemberg durchgeführt. Für den Vortrag konnten wir Jan Klink, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, gewinnen.


Dienstag, 26. April 2016, 18:00 bis 19:30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über das → Anmeldeformular an.


Veranstaltungsort:
Design Bibliothek des Design Center Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart